WARUM WIRD ALGA MARIS FÜR DEN TÄGLICHEN GEBRAUCH EMPFOHLEN? WAS SIND DIE VORTEILE EINER REGELMÄßIGEN ANWENDUNG ?


UV-Strahlen spielen eine wichtige Rolle bei der Alterung unserer Zellen, da sie zu Veränderungen der DNA führen, was schwerwiegende Konsequenzen für unsere Gesundheit haben kann. Für eine sinnvolle Benutzung der Sonnencreme muss man nicht unbedingt am Strand sein oder sich starker Sonnenstrahlung aussetzen, denn die Haut ist immer und zu jeder Jahreszeit UV-Strahlung ausgesetzt, selbst wenn es bewölkt ist.

Aus diesem Grund ist ein wirksamer Schutz unabdingbar, der das Eindringen der UV-Strahlen in die Haut verringert. Die Creme muss einen sehr guten UVA-Schutz haben. Alga Maris hat diesen hervorragenden Schutz nachgewiesen. Bitte beachten Sie jedoch, dass das für die Tagescremes nicht zutrifft, die nur einen UVB-Schutzfaktor haben.

Alga Maris bietet Ihnen darüber hinaus wirksame Prävention und reduziert die Notwendigkeit beschädigte Hautzellen wiederherzustellen. Die meisten Anti-Aging-Pflegen sind dafür konzipiert, von der Sonne hervorgerufene Schäden zu reparieren. Alga Maris wirkt vorher und ist darauf ausgerichtet, diese durch eine regelmäßige Anwendung das ganze Jahr über zu vermeiden.

Für Ihre Kinder ist Alga Maris eine gesunde Alternative denn in den ersten 18 Jahren empfangen wir  die höchste Strahlendosis. Wenn man dabei bedenkt, dass die Haut von Kindern noch sehr empfindlich ist, kommt die Prävention von Alga Maris wie gerufen, um das "Sonnenkapital“ Ihres Kindes bestmöglich zu bewahren. Wir empfehlen Ihnen also ganz besonders bei Kindern eine regelmäßige Anwendung von Alga Maris.